2t0p1m0

Pressekonferenz 17.09.2014

Die gemeinsam von BIOS Science Austria und der Österreichischen Vereinigung für Agrar- Lebens- und Umweltwissenschaftliche Forschung (ÖVAF) initiierten strategischen Kooperationsprojekte wurden der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Die ÖVAF vergab gemeinsam mit BIOS Science Austria strategische Kooperationsprojekte, um die Anbahnung und Entwicklung von größeren Forschungsprojekten bzw. –programmen und die Zusammenarbeit der Mitgliedsinstitutionen von BIOS Science Austria in thematischen Teilbereichen zu fördern. Gleichzeitig soll damit die Basis für die Akquisition größerer gemeinsamer Forschungsprojekte und –programme im Themenfeld Bioökonomie gelegt werden. Themenschwerpunkte der Ausschreibung: Wildtierökologie Biodiversität Bienenkunde Langzeitversuche

 

 

FOTOS von der Pressekonferenz

 

Aber manche Leute anfangen verwirrt, wenn sie versuchen, Medikamente online zu erhalten, weil sie nicht kennen, dass es möglich ist. Es gibt diverse Utility-Medikamente ohne Rezept. Sicherlich ist es nicht alles. Viagra ist ein Heilmittel zur Behandlung verschiedener Krankheiten. Was haben Sie zu beachten Was ist Viagra? Was sind die wichtigsten Informationen, die Sie kennen sollten http://grosseportal-de.com/viagra-rezeptfrei-kaufen.html? Angelegenheiten, wie Viagra Generika, überziehen sich auf zahlreiche Arten von medizinischen Problemen. Auch bekannt als erektile Dysfunktion ist definiert als die Unmöglichkeit, eine für den Verkehr geeignete Erektion zu erreichen. Was sind die Risikofaktoren für erektile Dysfunktion? Ursachen der sexuellen Dysfunktion sind Nervenstörungen. Chronische Erkrankungen, bestimmte Medikamente und Narbengewebe im Penis können auch erektile Dysfunktion verursachen. Darüber hinaus ist Internet die alternative Methode, um jede Art von Medikamenten, wie es die Freude der Anwendung über das Internet bietet.